christian von stetten

Honorargeneralkonsul der Republik Malediven 

Liebe Freunde der Malediven,

 

herzlich willkommen auf unserer Webseite. 

 

Gerne informieren wir Sie über dieses großartige Land, seine Behörden, den Tourismus sowie über die diplomatischen Vertretungen.

 

Am 17. November 2018 wurde der demokratisch gewählte Kandidat Ibrahim Mohamed Solih in das Präsidentenamt eingeführt. Er wurde sowohl von allen maledivischen Oppositionsparteien als auch von dem bis dahin im politischen Exil lebenden Politiker Mohammed Nasheed gemeinsam unterstützt.

 

Neuer Parlamentspräsident wurde der bis Oktober 2018 im deutschen Exil lebende Abgeordnete Qasim Ibrahim. 

 

Dies war ein großer Tag für die Malediven und die gesamte Demokratie in der islamischen Welt. Der neue Präsident berief sieben Ministerinnen in sein 19-köpfiges Kabinett. Unter anderem wird jetzt das Verteidigungsministerium von einer Frau geführt. Alle politischen Gefangenen sind aus den Gefängnissen entlassen worden und die politischen Flüchtlinge konnten nach Hause zurückkehren. 

 

Bei den Parlamentswahlen am 6. April 2019 wurde die demokratische Partei von Mohammed Nasheed stärkste Fraktion und Nasheed anschließend zum neuen Parlamentspräsidenten gewählt.

 

Ich freue mich sehr über diese positive Entwicklung und unterstütze das Land gerne ehrenamtlich auf dem Weg zu einer starken Demokratie mit meinem Büro in Künzelsau.

 

Bei Rückfragen zum Reiseland Malediven steht Ihnen auch gerne die maledivische Botschaft in Berlin zur Verfügung: Tel.: 030 200 738 60 oder info@maldivesembassy.de 

----------------------------------------------------------------------------

Aktuell - 14. Mai 2021

 

Offizielles Pressestatement der Botschaft der Republik Malediven in Berlin:

 

Der frühere Präsident der Malediven und derzeitige Sprecher des Parlaments (People's Majlis), Mohamed Nasheed, wurde am 6. Mai 2021 bei einem IED-Anschlag (Improvised Explosive Device) auf ihn in Malé schwer verletzt. Er musste sich in einem Krankenhaus in Malé einer Reihe von Operationen unterziehen, die über 16 Stunden dauerten. 
 
Mit Hilfe einer privaten Initiative, die vom Honorargeneralkonsul der Malediven in Deutschland (Künzelsau), Christian von Stetten, organisiert und vom Außenministerium der Malediven und der Botschaft der Malediven in Berlin unterstützt wurde, ist Präsident Nasheed gestern nach Deutschland verlegt worden. 
 
Präsident Nasheed ist aufgrund seiner schweren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert worden. Sein Zustand ist auf dem Weg der Besserung.
--------------------

Former President of Maldives and current Speaker of People’s Majlis (Parliament) Mr. Mohamed Nasheed was seriously injured from a IED (Improvised Explosive Device) attack on him in Male’, on 6th May 2021. He had to undergo a series of surgeries lasting over 16-hours in a hospital in Malé. 
 
With the help of a private initiative organized by the Honorary Consul General of the Maldives in Germany (Kuenzelsau), Christian von Stetten, and supported by the Ministry Foreign Affairs of Maldives and the Embassy of Maldives in Berlin, President Nasheed has been transferred to Germany yesterday. 
 
President Nasheed has been admitted in a Berlin hospital for further treatment due to his serious injuries. His condition is improving.

 
 
>> Der nach einem Bombenanschlag verletzte Parlamentspräsident Mohamed Nasheed wird am 13. Mai 2021 von Malé zur weiteren Behandlung nach Berlin geflogen (Video).


>>Ankunft des verletzten maledivischen Parlamentspräsidenten Mohamed Nasheed in Berlin (Video)

 

>> Bericht der Heilbronner Stimme zur Ankunft des verletzten maledivischen Parlamentspräsidenten Mohamed Nasheed in Berlin