christian von stetten

Honorargeneralkonsul der Republik Malediven 
gallery/coat_of_arms_of_maldives

Visum und häufigste Fragen

 

Einreise

1. Einreisebestimmungen nach Nationalitäten: VISUM

2. Längerer Aufenthalt

3. Einreise mit einem Reisenpass mit einer Gültigkeit unter 6 Monaten

4. Impfungen für Einreise in die Malediven
5. Einreise mit Haustieren
6. Einreise mit Medikamenten
7. Einfuhrbestimmungen von alkoholischen Getränken
8. Einsendung von Paketen / Zollbestimmungen (Deutschland – Malediven)
9. Verlängerung von maledivischen Reisepässen
10. Arbeitsgenehmigung für die Malediven

 

 

Anerkennung
11. Anerkennung von Ehe in Deutschland
12. Rahmenbedingungen um auf den Malediven zu heiraten
13. Bedingungen zur Hochzeitszeremonie auf den Malediven
14. Anerkennung von Scheidung, die in den Malediven stattgefunden hat
15. Anerkennung von MLDV Hochschulabschlüssen Auskunft
16. Information über die Kultur in den Malediven
17. Information über die politische Situation in den Malediven
18. Rahmenbedingungen zur Gründung von Geschäften in den MLDV
19. Möglichkeit der Geldabhebung in den Malediven
20. Möglichkeit die Hauptstadt Male zu besichtigen
21. Sicherheitsvorkehrungen auf den Malediven


Einreise


1. Einreisebestimmungen nach Nationalitäten: VISUM
a. Die Einreisegenehmigung wird bei der Ankunft in den Malediven (Flughafen Male) vergeben. Ein Visumsantrag vor der Abreise ist nicht nötig. Das reguläre Touristenvisum hat eine Dauer von maximal 30 Tagen.
Folgende Bedingungen müssen erfüllt werden:
b. Der Besitz eine Reisepasses mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten.
c. Der Nachweis eines Rückflugtickets nach Deutschland oder ggf. des Weiterfluges.
d. Nachweis e ines Hotel- oder Resortaufenthaltes auf den Malediven
(Reservierungsbestätigung ist ausreichend)


2. Längerer Aufenthalt auf den Malediven
Sollten Sie einen längeren Aufenthalt in den Malediven planen, so müssen Sie ein Arbeitsvisum beantragen. Kontaktieren Sie bitte in diesem Fall, die für Honorarkonsulat der Republik Malediven

3. Einreise mit einem Reisepass mit einer Gültigkeit unter 6 Monaten 

Der Reisepass muss bei der Ein- und Abreise aus den Malediven auf jeden Fall mindestens 6 Monate gültig sein! Ein vorläufiger Reisepass ist ebenfalls gültig. 


4. Impfungen für Einreise in die Malediven

Es sind keine Impfungen nötig, um in die Republik der Malediven einzureisen.


5. Einreise mit Haustieren
Die Einreise mit Haustieren ist strengstens untersagt!


6. Einreise mit Medikamenten
Sie können Medikamente einführen, solange Sie eine schriftliche Bestätigung vom Arzt mitführen, die bestätigt, dass Sie aus gesundheitlichen Gründen auf die eingeführten Medikamente (Name und benötigte Dosis) angewiesen sind. Unterschrift und Stempel des Arztes sind nötig (auf englisch)


7. Einfuhrbestimmungen von alkoholischen Getränken
Die Einführung von alkoholischen Getränken ist strengstens untersagt!


8. Einsendung von Paketen / Zollbestimmungen (Deutschland –Malediven)
Je nach Wert des eingeführten Inhalt des Paketes wird der Empfänger bei der Abholung des Paketes in Male Geld zahlen müssen. Weitere Informationen
hierzu erhalten Sie in der für Deutschland akkreditierten Botschaft der Republik Malediven (www.maldivesmission.ch).


9. Verlängerung von maledivischen Reisepässen
Als Honorarkonsulat der Republik Malediven in Deutschland, sind wir nicht befugt maledivische Reisepässe oder Ausweise zu verlängern. Kontaktieren Sie hierfür die für Deutschland akkreditierte Botschaft der Republik Malediven (www.maldivesmission.ch).


10. Arbeitsgenehmigung für die Malediven
Als Honorarkonsulat der Republik Malediven in Deutschland sind wir nicht befugt, Arbeitsgenehmigungen für die Republik der Malediven zu erteilen. Kontaktieren Sie hierfür die für Deutschland akkreditierte Botschaft der Republik Malediven (www.maldivesmission.ch).

11. Anerkennung von Ehe in Deutschland
Die Anerkennung in Deutschland von einer Ehe , die auf den Malediven stattgefunden hat, muss mit den deutschen Behörden geklärt werden. Setzten
Sie sich bitte hierfür mit dem Auswärtigen Amt in Kontakt.


12. Rahmenbedingungen um auf den Malediven zu heiraten
Auf den Malediven kann die Zeremonie einer Hochzeit in fast jedem Resort stattfinden. Es handel sich hierbei jedoch ausschließlich um die Zeremonie. Um in der Republik der Malediven standesamtlich zu heiraten, bitten wir Sie sich mit der für Deutschland akkreditierten Botschaft der Republik Malediven (www.maldivesmission.ch) in Verbindung zu setzen.


13. Bedingungen zur Hochzeitszeremonie auf den Malediven
Kontaktieren Sie hierfür bitte den gewünschten Resort, wo die Zeremonie stattfinden soll. Jedes Ressort stellt unterschiedliche Bedingungen.


14. Anerkennung von Scheidung, die in den Malediven stattgefunden hat
Kontaktieren Sie hierfür die für Deutschland akkreditierte Botschaft der Republik Malediven (www.maldivesmission.ch).


15. Anerkennung von Maledivischen Hochschulabschlüssen 

Die Anerkennung von maledivischen Hochschulabschlüssen in Deutschland muss mit den jeweiligen Hochschulen in Deutschland geklärt werden.

Auskunft


16. Information über die Landeskultur der Rep. Malediven 

Um Information zu diesem Thema zu erhalten, empfehlen wir Ihnen folgende Seite: 

http:// www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MaledivenSicherheit.html


17. Information über politische Situation in der Rep. Malediven 

Um Information zu diesem Thema zu erhalten, empfehlen wir Ihnen folgende Seite: http://www.foreign.gov.mv/new/


18. Rahmenbedingungen zur Gründung von Geschäften in den Malediven
Kontaktiere n Sie uns bitte hierzu per E-Mail. Wir bieten auch Termine an.


19. Möglichkeit der Geldabhebung in den Malediven 
Bei Ankunft am Flughafen in Male können Sie Euro und/oder US-Dollar wechseln. Außerdem ist in jedem Resort die Zahlung mit Kreditkarten möglich.


20. Möglichkeit die Hauptstadt Male zu besichtigen

Je nachdem im welchen Ressort Sie Ihren Aufenthalt planen, können Sie mit dem Boot oder mit dem Wasserflugzeug einen Ausflug nach Male unternehmen.


21. Sicherheitsvorkehrungen auf den Malediven
Richten Sie sich bitte nach den Sicherheitsvorkehrungen des Auswärtigen Amts
(http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MaledivenSicherheit.html)